Über die Spende von 500 Euro freuen sich (v.l.n.r.): Heike Frick, Gilbert Schick (1. Vors. FW), Beatrix Hess (2. Vors. FW), Hans Stehle und Hans-Jürgen Jung.       (Foto: G. Schick)

Und wieder konnten wir einen Kindergarten mit einer 500-Euro-Spende überraschen.
Diesmal ging das Geld an den Kindergarten St. Martin in Musberg.

Die Scheckübergabe fand im Rahmen der Einweihung des neuen Kinderhauses statt.
Die Summe soll den Kindern direkt zu Gute kommen: Es sind im Laufe des Jahres diverse Neuanschaffungen geplant, insbesondere Spielgeräte und Ausstattungen, die nach Abschluss der Bauarbeiten die Einrichtung komplettieren sollen.
Wir freuen uns sehr, dass wir den Kindergarten unterstützen konnten.

Die Freien Wähler Leinfelden-Echterdingen haben es sich zur Aufgabe gemacht, regelmäßig konfessionelle Kindergärten durch Spenden zu unterstützen und so deren Arbeit gezielt zu fördern.
Das Angebot der kirchlichen Kindergärten entlastet die Stadt bei der Bereitstellung der dringend benötigten Kindergartenplätze in erheblicher Weise. Wir halten diese Arbeit für sehr sinnvoll und wollen mit unseren Spenden direkte Hilfe leisten.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels